Loßburger Weihnachtsgässle rund um das Backhaus

Von Peter Stumpf am . Veröffentlicht in Pressearchiv

Am Samstag, 08. Dezember laden die Backhausfreunde wieder zum traditionellen Weihnachtsgässle ein. Das besinnliche Treiben beginnt um 16.00 Uhr rund um das historische Backhaus in der Schlagwaldstraße.

Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt.

Gegen 18 Uhr hat der Nikolaus seinen Besuch angekündigt und wird einen großen Sack mit Geschenken für die Kleinen mitbringen. Wie auch in den letzten Jahren zuvor werden die Geschenke vom Förderverein Loßburger Bäder e.V. zu Verfügung gestellt.


Einladung zur Mitgliederversammlung

Von Peter Stumpf am . Veröffentlicht in Pressearchiv

Liebe Mitglieder und Backhausfreunde,
die Freunde und Förderer des historischen Backhauses Loßburg laden herzlichst zur Mitgliederversammlung ein. Die Mitgliederversammlung findet am Donnerstag, 15. November 2018 um 19.30 Uhr im Landhaus Hohenrodt, Obere Schulstraße 20, 72290 Loßburg statt.


Tagesordnung

1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Genehmigung der Tagesordnung / Anträge
4. Bericht des 1. Vorsitzenden
5. Bericht des Kassenwartes
6. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Kassenwartes
7. Entlastung der Vorstandschaft
8. Neuwahlen:
    » 1. Vorsitzender (m/w)
    » 2. Vorsitzender (m/w)
    » Kassierer (m/w)
    » Schriftführer (m/w)
    » Beisitzer (m/w)
    » Kassenprüfer (m/w)
9. Verschiedenes

Über eine rege Teilnahme an dieser anstehenden Jahresversammlung unseres Vereins freuen wir uns bereits jetzt. Etwaige ergänzende Anträge sind schriftlich bis zum 13. November 2015 an den 1. Vorsitzenden Dieter Imberger, Tannenstrasse 29, 72290 Loßburg zu richten.

Dieter Imberger
1. Vorsitzender


Jahresausflug der Backhausfreunde

Von Peter Stumpf am . Veröffentlicht in Pressearchiv

ACHTUNG! Geänderte Abfahrtszeit!

Jahresausflug der Backhausfreunde am 6. Oktober 2018 nach Munster und zum Hartmannsweilerkopf (Elsass)


Liebe Mitglieder und Freunde,
oft wurde bereits darüber gesprochen .. jetzt soll es endlich wahr werden: die Backhausfreunde unternehmen den ersten Jahresausflug ihrer Vereinsgeschichte !!
Wir fahren über Offenburg in den Süden des Elsass zum im vergangenen November neu eröffneten Gedenkstätte/Historial am Hartmannsweilerkopf und werden dort einen wunderschönen Tag mit einigen kleineren Wanderungen und bester Verpflegung erleben.

Spätberufener nimmt letzte Hürde

Von Peter Stumpf am . Veröffentlicht in Pressearchiv

Schwarzwälder Bote

"An mir ist ein hervorragender Bäcker verloren gegangen", meint Dirk Buschmann aus Alpirsbach. Das stimmt allerdings nur zum Teil: Der Technische Redakteur hat nun mit 60 Jahren zusätzlich die Berufsausbildung als Bäcker abgeschlossen.

Alpirsbach. Hobbybäcker ist Dirk Buschmann schon lange. Aber in einem Alter, in dem manche schon aufs Rentenalter schielen, wollte er es noch mal wissen und begann eine Bäckerlehre – auf eigene Faust und Kosten, ohne Ausbildungsbetrieb.

Im November vergangenen Jahres legte der Spätberufene die theoretische Prüfung im Bäckerhandwerk ab, im März schaffte er nun die praktische Prüfung vor der Handwerkskammer Reutlingen mit Erfolg, genauer: mit der Note 2,6. "Ich war ein Exot in diesem Lehrgang", sagt Buschmann, "vielleicht sogar bundesweit." Da er freitags nicht mehr in seinem Hauptberuf als Technischer Redakteur arbeitet, nutzte Buschmann die Möglichkeit, die Berufsschule in Freudenstadt zu besuchen. Dort betreute ihn der Berufsschullehrer und Bäckermeister Helmut Correus, der Buschmann auch im Backhaus Loßburg mit praktischer und theoretischer Unterstützung zur Seite stand.